Kindergarten am Bach

Datenschutzerklärung

Nachstehend informieren wir Sie darüber, welche Ihrer persönlichen Daten wir für die Essensbestellung erfragen und speichern und wie wir mit diesen Daten verfahren.

Welche Daten werden gespeichert?

Folgende Daten sind für die Anmeldung zum Mittagessen zwingend notwendig:

Wer erhält Zugriff auf meine Daten?

Grundsätzlich werden Ihre Angaben ausschließlich in unserer Datenbank gespeichert, auf die nur wenige Personen Zugriff haben.

Wie werden meine Daten vor unberechtigtem Zugriff geschützt?

Nur wenige, mit der Essensbestellung und Abrechnung betraute Personen haben Zugriff auf die Datenbank. Ihre Kontonummer wird außerdem nur verschlüsselt gespeichert, um einen zusätzlichen Schutz vor unberechtigtem Zugriff zu gewähren.

Wozu werden die Daten benötigt?

Monatlich beauftragen wir unser kontoführendes Kreditinstitut die angefallenen Kosten abzubuchen. Dazu müssen wir Ihre Kontodaten an das Institut übermitteln. Diese Übertragung findet auf sicherem Wege statt, sodass keine dritte Partei Einblick in die Daten erhält.
Ihre Anschift und Telefonnummer benötigen wir für eventuelle Rückfragen, falls es bei der Abrechnung einmal zu Problemen kommen sollte.
Die Ausweisnummer, den Namen Ihres Kindes sowie die bestellten Essenszeiten benötigen wir, um Listen für die Ausgabekontrolle zu erstellen. Andere Informationen, insbesondere zu Zuschüssen, sind auf diesen Listen nicht enthalten.
Zur Abwicklung der Essensbestellung erstellen wir Listen mit den bestellten Mengen für unsere Lieferanten. Diese sind vollständig anonymisiert und enthalten außer Mengenangaben keine weitere Informationen.

Geben Sie meine Daten an Dritte weiter?

Nein, wir geben grundsätzlich keine Nutzerinformationen an Dritte weiter. Die Daten dienen ausschließlich der Bestellung und Abrechnung des Essens für Ihr Kind. Hiervon ausgenommen sind rechtliche Verpflichtungen. Das ist dann der Fall, wenn staatliche Einrichtungen (z.B. Strafverfolgungsbehörden) uns um Auskunft ersuchen oder wir eine richterliche Verfügung diesbezüglich erhalten. Im Übrigen wahren wir die Vertraulichkeit Ihrer Identität.

Wie kann ich meine Daten überprüfen, korrigieren oder löschen?

Auf dem Ausdruck Ihrer Anmeldung ist die Antragsnummer und ein automatisch generiertes Passwort abgedruckt. Mit diesen Zugangsdaten können Sie jederzeit über die Schulhomepage ihre Bestellung und Ihre Daten ändern.

Kann ich meine Zustimmung zu dieser Datenschutzerklärung widerrufen?

Bei der Anmeldung zum Mittagessen müssen Sie diese Datenschutzbestimmung anerkennen. Selbstverständlich können Sie Ihre Zustimmung jederzeit widerrufen. Sie können dann jedoch nicht mehr am Mittagessen teilnehmen. Im Falle einer widerrufenen Zustimmung werden wir Ihre persönlichen Daten unverzüglich und vollständig löschen.